Interdisziplinäre Cortona-Woche 2014 der ETH und der ZHdK, 6. – 13.9.2014

17 Apr

Liebe Master-Studierende, liebe MittelbauerInnen, liebe PhD-Studierende der ZHdK

Screenshot 2014-04-17 16.11.15
Die bekannte „Cortona-Woche“ – gegründet von der ETH in den 1980er Jahren, seit 2008 gemeinsam mit der ZHdK mit grossem Erfolg durchgeführt –, die alljährlich im wunderschönen mittelalterlichen Städtchen Cortona in der Toskana stattfindet, ist die älteste transdisziplinäre Hochschulveranstaltung, die es in der Schweiz gibt. Seit ihrer Gründung haben sich namhafte VertreterInnen der Natur-, der Geistes- und Kulturwissenschaften und der Künste (darunter auch Dozierende der ZHdK – in diesem Jahr ist es Hartmut Wickert, Leiter Departement Darstellende Künste und Film) daran beteiligt. Die Cortona-Woche gilt als als eine der wenigen ernsthaften Versuche, Naturwissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften und die Künste in ein nachhaltiges Gespräch zu bringen.
Sie richtet sich an PhD- und Masterstudierende und an den Mittelbau aller Departemente der ZHdK und der ETH, an Studierende der Universität Zürich und seit 2011 mit grossem Erfolg auch an PhD-Studierende der IDEA-League (einem Verbund der Technologischen Universitäten Delft, Aachen, Stockholm und der ETH). Die ZHdK ist bemüht und daran interessiert, dass Studierende aus allen Departementen teilnehmen (Design, Kunst und Vermittlung, Kunst & Medien, Performing Arts und Film, Musik).
Zu den Besonderheiten der Cortona-Woche gehört,
dass neben den vormittäglichen Lectures mit renommierten ReferentInnen nachmittägliche Workshops stattfinden. Diese reichen von Poj, Trommeln über Archiktektur-Führungen, Malatelier und Improvisationstheater bis zu Theorie–Veranstaltungen,
dass die ReferentInnen die ganze Woche anwesend sind, und damit für ungezwungene Gespräche mit Studierenden zur Verfügung stehen
dass sie es damit geschafft hat, abseits vom alltäglichen Studienalltag ein Ort intensiver Begegnungen, Diskussionen und Feste zu sein.
Die Cortona-Woche ist jedes Jahr einem übergeordneten Thema gewidmet. Thema 2014 ist:  “ I „. Informationen zum Programm (in Englisch): http://www.cortona.ethz.ch/.
Für Teilnehmende der ZHdK stehen 15 Plätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass diese auf einer first come-first served-Basis vergeben werden. Erfahrungsgemäss sind die Plätze relativ schnell ausgebucht.
Bitte beachten: Ihre Anmeldung ist verbindlich – bei Abmeldungen entstehen Annullationsgebühren! (s. http://www.cortona.ethz.ch/registration/cancellation_fees)
*******

Das Wichtigste in Kürze:
Zeitpunkt:                                                                                        6.-13. September Zeit 2014 (Anreise am 5. September 2014)
Kosten:                                                                                              Für MA- und PhD-Studierende der ZHdK CHF 360.– (dank Unterstützung durch die ZHdK) / Für Mittelbau-Angehörige CHF 560.–.
Dieser Betrag beinhaltet die gemeinsame Bahn-/Busfahrt, Unterkunft und Essen für die ganze Woche und die Seminargebühr!
ECTS-Punkte:                                                                                  Für die Cortona-Woche erhalten ETH- und ZHdK-Studierende 3 ECTS-Punkte
Anmeldeschluss:                                                                          Das Anmeldeportal wird Ende Juni geschlossen. Die Anmeldung ist verbindlich – s. obige Anmerkung betr. Annullationsgebühren!

Anmeldung:
Direkt unter http://www.cortona.ethz.ch (hier finden Sie auch weitere Informationen zu Cortona und der Cortona-Woche)
Zusätzlich Mitteilung über erfolgte Anmeldung bitte per Mail an barbara.draeyer@zhdk.ch

Mit besten Grüssen
Giaco Schiesser

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: