Neuer Direktor des Departements Design

3 Jul

Der Fachhochschulrat der Zürcher Fachhochschule hat am 1. Juli 2014 auf Antrag einer von ihm eingesetzten Findungskommission Hansuli Matter zum Direktor des Departements Design der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) ernannt. In dieser Funktion ist er Mitglied der Hochschulleitung der ZHdK. Er wird sein Amt per 1. August 2014 antreten.

 
Mit dem 52-jährigen Hansuli Matter übernimmt eine profilierte Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in der Architektur- und Design-Praxis die Leitung des Departements Design. Der diplomierte Architekt ETH arbeitete für verschiedene Architekturbüros, darunter Herzog & de Meuron, ausserdem für die ETH Zürich. Seit 1998 prägt Hansuli Matter die Kunsthochschule in verschiedenen Führungsfunktionen, so beim Aufbau des Informationstechnologie-Zentrums und zuletzt als Leiter des Studiengangs Bachelor Design. Er leitete das Departement Design seit letztem Jahr als Direktor ad interim. Hansuli Matter vertritt ein Designverständnis, das sich an Relevanz, Internationalität und Innovation orientiert.

HANU

Die ZHdK gehört mit rund 2000 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Im September 2014 wird das neue Kultur- und Bildungszentrum Toni-Areal in Zürich-West eröffnet, das sämtliche Disziplinen der ZHdK an einem Standort vereint.

Ansprechperson für Medien heute Donnerstag, 3. Juli 2014, ab 10 Uhr:
Rektor Prof. Dr. Thomas Meier, Zürcher Hochschule der Künste, Telefon 043 446 20 04

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: